DAS GUTSHAUS

Das Gutshaus in seiner heutigen Form ist vermutlich gegen 1850 erbaut worden und wurde bis in die 20er Jahre des vorigen Jahrhunderts immer wieder verändert. Das Gut selber wurde erstmalig im 14.Jahrhundert erwähnt. Damals befand es sich im Besitz des Zisterzienserklosters in Bad Doberan.

 

  • Wunderschöner Ausblick auf die Ostssee

  • Großer, eingezäunter Garten mit Spielwiese

  • Naturstrand fußläufig zu erreichen

DER STRAND
 

Lange und breite Sandstrände finden Sie auf der Insel Poel, welche gut mit dem Fahrrad oder dem Auto erreichbar sind.

Aber auch der Naturstrand, etwa 1300m vom Haus entfernt,  hat seine ganz eigenen Reize.

DIE NATUR

In Redentin kann man den Puls der Natur spüren. In stetigem Rhythmus entdeckt man die täglichen Ortswechsel der Wasservögel.

ENTSCHLEUNIGUNG PUR
 

Ein Ort, um zur Ruhe zu kommen. Fern vom Alltag können Sie ganz neue Perspektiven bekommen!

HABEN SIE FRAGEN? RUFEN SIE UNS GERNE AN:

0151/17603399

© 2019 by Gutshaus Redentin. Erstellt mit Wix.com

  • Twitter Basic Black
  • Facebook Basic Black
  • Black Google+ Icon
IMG_2906[1]